Gremien » Netzwerk Johannstadt

Das Netzwerk Johannstadt wurde 2009 ins Leben gerufen und besteht aus verschiedenen Akteuren aus der Johannstadt, die sich für den Stadtteil engagieren wollen (Anwohner, Vereine, Gewerbetreibende, Schulen, Soziales, Politik, Kultur etc.). Ziel der Akteure ist in erster Linie die positive Entwicklung der Johannstadt. Organisiert werden die Zusammenkünfte durch das Ortsamt Altstadt. Diese finden ca. 2 mal im Jahr statt und sollen ein Forum zur Information über wichtige städtische Vorhaben und zur wirksameren Vertretung der Stadtteilinteressen nach außen bieten.
Ein sehr bedeutendes Projekt, welches aus dem Netzwerk Johannstadt entstanden ist, ist die Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse. Diese findet seit 2011 einmal jährlich statt und hat sich mittlerweile zu einer festen Größe in der Dresdner Bildungslandschaft entwickelt. Fast 50 Aussteller haben dort die Möglichkeit, ihr Praktikums- und Lehrstellenangebot zu präsentieren.