Projekte » Hausfest Gerokstraße 27 (2017)

Seit 2013 organisieren ca. 10 BewohnerInnen des Hochhauses „Wohnanlage Palmental“ in der Gerokstraße 27 in Eigeninitiative jährlich zwei Nachbarschaftsfeste, um die Hausgemeinschaft zusammenzubringen. Mit dem Projekt wurde die Durchführung des diesjährigen Herbstfestes am 16.09.2017 unterstützt. Da viele der älteren BewohnerInnen nur eingeschränkt mobil sind, sollte das Fest direkt auf dem Grundstück der Wohnanlage stattfinden, wurde jedoch auf Grund von Schlechtwetter in den Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss des Hauses verlegt. Bisher war die Finanzierung neben Geld- und Sachspenden auch durch Zuschüsse der Vermietgesellschaft gesichert, die in diesem Jahr leider nicht mehr zur Verfügung standen. Mit der Förderung wurde u.a. ein kleines kulturelles Rahmenprogramm unterstützt.

  • Projekttyp: nichtinvestives Verfügungsfondsprojekt
  • Antragsteller: Birgit Rewig, Dr. Heinz Meyer
  • Gesamtkosten: 854,91 EUR
  • Förderung Verfügungsfonds: 46,23 EUR
  • Beschluss Quartiersbeirat: 14.09.2017
  • Fördergebietsziele: soziale und kulturelle Teilhabe, Unterstützung von Hilfsbedürftigen
  • Umsetzungszeitraum: 16.09.2017
Foto: Birgit Rewig
Foto: Birgit Rewig