Johannstadt bekommt Universitätsschule

eingestellt am 21.08.2017 von QM Johannstadt

Am 17.8.2017 hat der Stadtrat die Gründung der Universitätsschule in der Johannstadt beschlossen. Die Schule soll am Standort der 101. Oberschule gegründet werden und mit der 102. Grundschule kooperieren. In Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Technischen Universität Dresden sollen dabei innovative Formen des Lehrens, Lernens und Zusammenlebens erarbeitet, erprobt und wissenschaftlich ausgewertet werden. Dies dient dem Schulstandort ebenso, wie der Universität: SchülerInnen können so besser unterstützt und individuell gefördert und die LehrerInnen gezielter für die Bedürfnisse der Kinder ausgebildet werden. Dass die Schule nun in die Johannstadt kommt, ist dem gemeinsamen Engagement von Grund- und Oberschule, Hort, Elternvertretungen und Quartiersmanagement zu verdanken. Im Mai 2017 hatten diese Akteure ein gemeinsames Positionspapier formuliert, mit dem um Unterstützung für den Schulstandort geworben wurde.