Projekte » Fest des Friedens 2017

Ziel des Projekts war die Planung, Organisation und Durchführung eines interkulturellen Festes am Freitag, dem 1. Dezember 2017 in der Zeit von 15 bis 20 Uhr im Johannstädter Kulturtreff e. V. Inhaltlich bot das Fest ein kulturelles Rahmenprogramm mit Tanz, Theater und Musik sowie Bastel-, Back- und Mitmachangebote. Auch das Café Halva Begegnungstreff war in die Ausgestaltung der Veranstaltung eingebunden. Rund 300 Menschen waren der Einladung gefolgt, die sich an Jung, Alt, alteingesessen, neu hinzugezogen, mit und ohne Migrationshintergrund und insbesondere an die BewohnerInnen der Johannstadt richtete. Mit den Mitteln aus dem Verfügungsfonds wurden Material- und Technikkosten, Künstlerhonorare, Aufwendungen für die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Kosten für Getränke und Lebensmittel finanziert.

  • Projekttyp: nichtinvestives Verfügungsfondsprojekt
  • Antragsteller: Johannstädter Kulturtreff e. V.
  • Partner: Ausländerrat Dresden e.V., weitere Partner
  • Gesamtkosten: 3.140,75 EUR
  • Förderung Verfügungsfonds: 933,30 EUR
  • Beschluss Quartiersbeirat: 14.09.2017
  • Fördergebietsziele: soziale und kulturelle Teilhabe
  • Umsetzungszeitraum: 01.12.2017

> ausführlicher Sachbericht (Download PDF 2 MB)

Foto: Meike Weid
Foto: Meike Weid
Foto: Meike Weid
Foto: Meike Weid
Foto: Meike Weid
Foto: Meike Weid
Foto: Meike Weid