Gremien » Stadtteilbeirat Johannstadt » Mitglieder » Juristische Personen » Daniela Tonk

Quelle: Anne Schikora

Institution/Funktion: Johannstädter Kulturtreff e.V. / Geschäftsführerin

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat:  Als Soziokulturelles Zentrum haben wir den Auftrag Kultur-, Bildungs- und Begegnungsangebote für Menschen, die im nahen Umfeld leben, anzubieten. Dabei ist eine starke und gute Vernetzung im Stadtteil die Voraussetzung, um möglichst viele Menschen zu berücksichtigen und gemeinsam viel zu erreichen, Die Entwicklung und Stabilisierung von Kooperationen und Netzwerken gilt es auszubauen und gleichzeitig die Menschen, die nicht organisiert sind, zu erreichen. Wir möchten Projekte möglichst «am Puls» der Menschen, die hier leben, anstoßen und damit den kulturellen und sozialen Austausch der Anwohner*innen fördern. Mein Ziel ist es, durch das Initiieren von Projekten und das Mitwirken an Kooperationen Begegnungsräume für Menschen im Stadtteil zu schaffen, die integrativen und gemeinschaftsbildenden Charakter haben. Der Stadtteilbeirat ist dabei ein wichtiges Gremium, um die Vernetzung in der Johannstadt zu fördern und zu einer künstlerisch- kulturellen Aufwertung im Stadtteil beizutragen.

Kontakt:
Daniela Tonk
Elisenstraße 35, 01307 Dresden
Telefon: 0351- 4472823
E-Mail: email hidden; JavaScript is required