Предложения » Grone-Bildungszentren Thüringen GmbH -gemeinnützig-

eingestellt am 27.10.2015 von QM Johannstadt, zuletzt geändert am 26.07.2019

Das Grone-Bildungszentrum Dresden ist ein Teil der gemeinnützigen Grone-Bildungszentren Thüringen gGmbH, die zur Stiftung Grone-Schule gehört. Wir sind seit 1991 in Dresden als gemeinnütziger Bildungs- und Personaldienstleister tätig. Unser Ziel ist, für Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen berufliche Perspektiven zu schaffen und eine stabile Beschäftigung auf dem 1. Arbeitsmarkt zu erreichen. Wir setzen dabei am individuellen Kenntnisstand unserer Kunden an.

Unsere Stärken liegen in der Beratung und ganzheitlichen Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund, Rehabilitanden / Schwerbehinderten und (Allein)erziehenden und Arbeitslosen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass ein vielfältiges Angebot die Teilnehmer am besten erreicht, motiviert, aber auch fordert. Im Mittelpunkt steht immer die Wertschätzung des Individuums mit seiner Lebens- und Berufserfahrung.
Wir sind nach AZAV zertifiziert.

Wir erbringen folgende Leistungen: Berufs-und Bildungsberatung, Maßnahmen der Aktivierung und beruflichen Eingliederung, Integrationsprojekte und AGH-Maßnahmen, Berufsbegleitende Kurse.

Was wir in der Johannstadt anbieten:

  • Individuelle Integrationsberatung Lang (Bewerbungstraining mit sozialpädagogischer Begleitung) – 60 Stunden
  • Individuelle Integrationsberatung im Tandem (Bewerbungstraining) – 20 Stunden
  • Interkulturelles Basteln für gemeinnützige Einrichtungen mit Förderung der deutschen Sprache – 25 Stunden

Wie Sie uns erreichen:
Werdauer Str. 1-3, 01069 Dresden
(barrierefreier Zugang)
tageweise im Johannstädter Kulturtreff
Telefon: 0351-4495612
Web: http://www.grone.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 — 16.00 Uhr

Sprechzeit:
Dienstag und Donnerstag: 10.00 — 12.00 Uhr und 14.00 — 16.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Frau Peitzmann, Frau Klopsch