Hochhausmelodien — Wohnzimmerkonzerte und Kompositionen für Fahrstuhl und Treppenhaus auf der Florian-Geyer-Straße 15

eingestellt am 30.10.2019 von QM Johannstadt
Wie klingt ein Bruckner-Quintett oder Neo loop Jazz live gespielt in einer Neubauwohnung? Wie fühlt es sich an, mit Sandra Mo, einer Grande Dame des Schlagers der DDR, auf dem Sofa zu musizieren? Wie verändert eine Treppenhauskomposition die Atmosphäre im Hochhaus und wie groß kann das Publikum in einem Fahrstuhl-Konzert sein? Die diversen musikalischen Vorlieben der Bewohner*innen im Haus finden in der gemeinsamen Liebe zur Musik zueinander.
Herzlich laden wir Sie am Sonntag, den 10.11. ab 14 Uhr zu einem ganz besonderen Konzert ein, das im Rahmen von «Nachbarschaften 2025″ und des Festivals „4:3 Kammer Musik Neu» vom Kunsthaus Dresden in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Zentrum der Künste Hellerau, weiteren Partnern und Bewohner*innen im Hochhaus Florian-Geyer-Straße 15 zur Aufführung gebracht und u.a. über den Verfügungsfonds Nördliche Johannstadt gefördert wird. Neben drei Wohnzimmerkonzerten (Sandra Mo — Schlager, Olicía — Jazz und Elbhangquartett — Klassik) kommen eine Komposition für einen Fahrstuhl von Manos Tsangaris und Komposition für ein Treppenhaus von Sol-i So Jaei Hyuk Ra und Elias Jurgschat zur Uraufführung. Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.
Der Eintritt zu allen musikalischen Darbietungen ist kostenfrei. Eine Bar mit Wein, Kaffee, Kuchen, und Limonaden sorgt für Ihr leibliches Wohl. Das Treppenhaus- und das Fahrstuhlkonzert sind frei zugänglich. Die Teilnehmer*innenzahl der drei Wohnzimmerkonzerte ist jedoch auf 10 Tickets pro Konzert begrenzt und daher ist auch das Gesamtkontingent von Tickets sehr begrenzt. Tickets können unter email hidden; JavaScript is required unter Angabe des Namens, des gewünschten Konzertes und der Uhrzeit reserviert werden.

Sandra Mo

15:00-15:30 15:45-16:15 16:30-17:00
Olicía 15:10-15:30 15:50-16:10 16:30-16:50
Elbhang-Quartett 15:20-15:40 16:00-16:20 16:40-17:00
Quelle: Kunsthaus Dresden