Quartiersbeirat tagt im Café Halva

eingestellt am 25.11.2016 von QM Johannstadt

Am 23.11.2016 kam der Quartiersbeirat Nördliche Johannstadt zu seiner 5. Sitzung im Café Halva zusammen. Beschlossen wurden Änderungen der Richtlinie zum Verfügungsfonds und der Geschäftsordnung des Quartiersbeirats, die es Antragstellern von Verfügungsfondsprojekten zukünftig ermöglichen sollen, ihre Projektanträge im Rahmen einer fünfminütigen Präsentation in der beschließenden Beiratssitzung selbst vorzustellen. Seine Unterstützung ausgedrückt hat der Quartiersbeirat zudem für die Projektidee, die Grünfläche hinter dem Einkaufszentrum durch den Bau von temporären Sitzgelegenheiten aus Europaletten und eine gestalterische Grasmahd gemeinsam mit AnwohnerInnen besser nutzbar zu machen. Das Quartiersmanagement wurde beauftragt, sich beim Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft für eine nochmalige wohlwollende Prüfung des Vorhabens einzusetzen. Informiert wurde schließlich über eine Reihe von Projekten und Vorhaben im Stadtteil sowie über wichtige, durch das Quartiersmanagement dokumentierte Anliegen von BewohnerInnen und Einrichtungen im Stadtteil.

Die Beschlüsse und das Protokoll zur Sitzung werden nach Freigabe durch den Quartiersbeirat hier zum Download eingestellt.

5. Sitzung des Quartiersbeirats am 23.11.2016 im Café Halva (Quelle: Matthias Kunert)