Projekte » Umweltgerechte Wiederherstellung und Neugestaltung Grünflächen Hopfgartenstraße

Mit dem Bau eines zweiten Rettungsweges auf der Rückseite der Zehngeschosser an der Pfotenhauer- und Elisenstraße waren Eingriffe in Pflanzenbestände verbunden, die für den Insekten- und Vogelbestand im Gebiet von großer Bedeutung sind. Die Arbeitsgruppe Natur-Umwelt-Klima des Stadtteilvereins Johannstadt e.V. engagiert sich für eine natur- und umweltschutzgerechte Wiederherstellung der verlorengegangenen Lebensräume. Hierzu plant die AG gemeinsam mit AnwohnerInnen umfangreiche Arbeiten zur Bepflanzung der Grünfläche sowie zur Wiederherstellung der Mieterbeete im Bereich der Wohngebäude. Durch den Verfügungsfonds soll die Anschaffung von Blumen und Gehölzen sowie Werkzeugen und Dünger ermöglicht werden.

  • Projekttyp: investives Verfügungsfondsprojekt
  • Antragsteller: Stadtteilverein Johannstadt e.V. (AG Natur-Umwelt-Klima)
  • Partner: Vonovia SE
  • Gesamtkosten: 2.520,54 EUR (+ 1.807,75 EUR im Rahmen der Erweiterung)
  • Förderung Verfügungsfonds: 1.720,54 EUR (+ 1.207,75 EUR im Rahmen der Erweiterung)
  • Beschluss Quartiersbeirat: 28.02.2018 (sowie 08.11.2018 bzgl. der Erweiterung)
  • Fördergebietsziele: barrierefreies und attraktives Wohnumfeld, Beteiligung und Mitgestaltung, klimafreundliches und angepasstes Wohnen
  • Umsetzungszeitraum: 1.3.2018 – 30.11.2018