Projekte » Hofkonzert Bundschuh-Nachbarschaftstreff (2018)

Ziel des Projekts war es, durch die Gestaltung eines gemeinsamen Nachmittags die Anwohner*innen miteinander ins Gespräch zu bringen, Barrieren abzubauen sowie den Bekanntheitsgrad des Bundschuhtreffs zu steigern. Dazu wurde am 22.8.18 vom Träger des Nachbarschaftstreffs ein kostenfreies Freiluft-Konzert mit Liedermacher Rainer Herbert Herzog organisiert. Außerdem stellten sich die einzelnen Gruppen des Bundschuhtreffs vor und luden zur Mitwirkung ein. Dazu wurde Kuchen und Grillgut serviert. Über den Verfügungsfonds wurden das Honorar des Liedermachers sowie die Druckkosten für Banner, Plakate und Flyer finanziert. Insgesamt waren 60 Menschen aus der Nachbarschaft an der Veranstaltung teil und viele lauschten von den umliegenden Balkonen.

  • Projekttyp: nichtinvestives Verfügungsfondsprojekt
  • Antragsteller: JohannStadthalle e. V.
  • Partner: Liedermacher Rainer Herbert Herzog, verschiedene Gruppen des Bundschuhtreffs
  • Gesamtkosten: 1.144,83 EUR
  • Förderung Verfügungsfonds: 350,00 EUR
  • Beschluss Quartiersbeirat: 24.05.2018
  • Fördergebietsziele: soziale und kulturelle Teilhabe
  • Umsetzungszeitraum: 01.06. – 22.08.2018