Orte » Wassersportanlage Bootshaus Käthe-Kollwitz-Ufer

Das Bootshaus dient der Unterbringung und Reparatur von Motorbooten. Es wurde Mitte der 1960er Jahre von Mitgliedern des Motorwassersportclubs Elbe Dresden, kurz MC Elbe Dresden, gebaut und ist bis heute an den Verein vermietet. Es war das erste Vereinshaus. Später entwickelte sich der Hafen Loschwitz zum Hauptstandort des Vereins, nachdem dieser als Winterhafen von der Weißen Flotte aufgegeben worden war. An den beiden Standorten in Johannstadt und Loschwitz verfügt der seit 1990 gemeinnützige Verein über Liege- und Stellplätze für etwa 45 Boote. Die Vereinsmitglieder betreiben den Fahrtensport auf fast allen schiffbaren Gewässern Europas.

Lage und Ansprechpartner:
Käthe-Kollwitz-Ufer 33 b, 01307 Dresden
Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Sportstätten
Telefon: 0351-4881601
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Vermietet an MC Elbe Dresden e.V.
Telefon: 0351-268 36 76
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Web: www.mc-elbe-dresden.de

Foto: Christina Eppers