eingestellt am 01.01.1970 von QM Johannstadt, zuletzt geändert am 01.01.1970
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungen » Neues Leben auf der Brache – Plattenwerks-Areal

eingestellt am 17.06.2019 von QM Johannstadt, zuletzt geändert am 17.06.2019

Montag, 17. Juni 2019, 10.04 Uhr

Wo einst Platten für den Hochhausbau hergestellt wurden, befand sich bis Ende 2018 das informelle Zentrum der Johannstadt: Rodelhügel, Skatepark und weitläufige Wiesen. Mittlerweile wurde das Gelände »glattgezogen« – übrig blieb eine riesige Brache inmitten der Stadt. Hier scheint alles möglich, zumal fürs Erste nicht gebaut wird.

Visionen, Wünsche, aber auch Ängste von eventuellen Zwischennutzungen werden in der Zuhör.Werk.Stadt täglich von 10 – 20 Uhr gesammelt; Interessierte, Betroffene und Anwohnende kommen abends beim BetongSalong ins Gespräch – gemeinsam wird eine neue Perspektive fürs Areal erschaffen und zur Mitgestaltung angeregt. Dafür und vieles mehr wird das Plattenwerk mit neuem Leben gefüllt. Der Infostand vor Ort weiß am besten über alle Angebote bescheid und bietet dazu noch eine historische Perspektive aufs Areal. Für ein informelles Zusammenkommen bieten verschiedenen Initiativen aus der Johannstadt Köstliches & Trinkbares – schauen Sie vorbei & reden Sie mit.

Veranstaltungsort

Plattenwerks-Areal
01307 Dresden Sachsen + Google Karte

Veranstalter

Konglomerat e.V.
E-Mail:
Website:
stadtraum.jetzt