eingestellt am 01.01.1970 von QM Johannstadt, zuletzt geändert am
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungen » Erforscher des winterlichen Abendhimmels gesucht

eingestellt am 12.11.2019 von QM Johannstadt, zuletzt geändert am 30.11.2019

Dienstag, 3. Dezember 2019, 18.00 Uhr

Foto: Luise Schaller

Eltern, Kinder ab 4 Jahren, Großeltern und weitere Interessierte sind eingeladen, sich mit dem Wintersternhimmel zu beschäftigen. Orion, der Himmelsjäger, ist auf jedem Erdteil zu sehen. Deshalb gibt es in vielen Kulturen mythologische Überlieferungen zu diesem Sternbild. In der griechischen Mythologie prahlte Orion, alle Tiere töten zu können. Doch er wurde durch den giftigen Stachel eines Skorpions getötet. Diese Geschichte kann man am Himmel beobachten:  Sobald im Osten der Skorpion aufgeht, sinkt Orion im Westen und verschwindet.

Die Führung übernimmt der Pädagoge Herr Mike Firchau. Im Anschluss an die kleine Führung möchten wir ein Sternbild Eurer Wahl mit Teelichtern darstellen.

Die Führung ist aufgrund der räumlichen Kapazitäten teilnehmerbeschränkt. Es wird um eine Anmeldung gebeten unter email hidden; JavaScript is required.

Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle DD-Plattleite

Veranstaltungsort

Sternwarte „Manfred von Ardenne“
Plattleite 29
01324 Dresden
+ Google Karte

Veranstalter

Familientreff PAULINCHEN