Projekte » johannstadt.de – Das Onlinestadtteilmagazin für die Dresdner Johannstadt

eingestellt am 10.10.2019 von Torsten Goerg Stadtteilfonds, zuletzt geändert am 08.11.2019

Ziel des Projekts ist es, die bestehende Internetplattform des Quartiersmanagement Johannstadt www.johannstadt.de im Zuge der Übertragung auf den Stadtteilverein zu einem Online-Stadtteilmagazin für die gesamte Johannstadt auszubauen. Indem stadtteilbezogene Themen aufgegriffen und Portraits von Personen/Geschäften vorgestellt werden, soll eine neue Leserschaft erreicht und dem Viertel ein „Gesicht“ gegeben werden. Der Einbezug von Gastautor*innen, z.B. Schüler*innen aus dem Stadtteil stärkt darüber hinaus das lokale Engagement und die Identifikation. Start ist die Serie „Memento“, die Erzählungen von Senior*innen transkribiert. Gefördert werden sollen Honorare für die Autor*innen. Die Veröffentlichung erfolgt in Eigenleistung.

  • Projekttyp: Stadtteilfondsprojekt
  • Antragsteller: Stadtteilverein Johannstadt e.V. (i.V. Philine Schlick)
  • Partner*innen: zahlreiche Akteure des Stadtteils
  • Gesamtkosten: 2.004,75 EUR
  • Förderung Stadtteilfonds: 1.620,00 EUR
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 08.10.2019
  • Umsetzungszeitraum: 09.10.-31.12.2019
  • Nachhaltigkeitsaspekte:
    ökologisch: Förderung ökologisch nachhaltiges Webhosting (Nutzung von Ökostrom)
    sozial: Förderung politischer Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe sowie des Austauschs unterschiedlicher Generationen und Kulturen
    ökonomisch: Wertschätzung lokalen Engagements und wirtschaftliche Unabhängigkeit durch Nutzung eines freien Content-Management-Systems auf Open-Source-Basis (WordPress)