Projekte » Barock-Zusammen-Musizieren

eingestellt am 10.10.2019 von QM Johannstadt, zuletzt geändert am 11.10.2019

Ziel des Projektes ist es, einen vor kurzem geendeten Musizierkreis von Barockmusikern in der ehem. Schokofabrik wiederzubeleben und zu erweitern. Unter Anleitung des Antragstellers und eines weiteren Profimusikers soll in zwei wöchentlichen Treffen Anfängern und Fortgeschrittenen beim gemeinsamen Musizieren und Komponieren ein Kennenlernen und eine musikalische Weiterentwicklung ermöglicht werden. Durch Internet- und Printwerbung sollen rund 40 Teilnehmer*innen im Stadtgebiet erreicht werden. Förderung wird beantragt für Werbung, die Beschaffung einer Notenscansoftware zur Nachbearbeitung der Kompositionen sowie für das Honorar des Profimusikers.

  • Antragsteller: Yasushi Iwai
  • Gesamtkosten: 1.647,56 EUR
  • Förderung Verfügungsfonds: 454,95 EUR (kommunale Eigenmittel)
  • Beschluss Stadtteilbeirat: 08.10.2019 (mit der Auflage eines Nachweises von mindestens 10 Teilnehmenden aus dem Soziale-Stadt-Fördergebiet bis 27.10.2019)
  • Fördergebietsziele: (1) soziale und kulturelle Teilhabe
  • Umsetzungszeitraum: 9.10.2019-31.12.2019