Geld für Ihr Engagement in der Johannstadt

eingestellt am 05.03.2020 von Torsten Goerg Stadtteilfonds

Auch 2020 können wieder vielfältige Projekte von Bürger*innen zur Verbesserung der Lebensqualität und einer nachhaltigen Entwicklung in der Johannstadt gefördert werden. Für Projekte innerhalb des Fördergebietes „Soziale Stadt Nördliche Johannstadt“ stehen über den Verfügungsfonds wieder 20.000 EUR zur Verfügung. Für Projekte in den Stadtteilen Johannstadt Nord und Süd außerhalb des Fördergebietes stellte der Stadtbezirksbeirat Altstadt reichlich 37.000 EUR für den Stadtteilfonds zur Verfügung. Zusätzlich hat die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt 12.000 EUR zur Projektförderung bereitgestellt. Die jeweiligen Richtlinien und Antragsformulare sind unter den hinterlegten Links abrufbar.

Über die Höhe der Förderung entscheidet der Stadtteilbeirat. Nachdem in der Beiratssitzung am 6.2.2020 die Förderung von fünf Projekten bereits beschlossen wurden, stehen derzeit noch Mittel in Höhe von rund 9.000 EUR im Verfügungsfonds und rund 44.000 EUR im Stadtteilfonds zur Verfügung. Die nächsten Beiratssitzungen finden am 6.5., 15.7. und 16.9.2020 statt. Anträge können laufend bis 4 Wochen vor Sitzungstermin beim Quartiersmanagement (Projekte im Fördergebiet Soziale Stadt) oder beim Stadtteilverein Johannstadt e.V. (Projekte außerhalb des Fördergebietes) gestellt werden. Sowohl Quartiersmanagement als auch Stadtteilverein bieten in ihren Sprechzeiten Beratung und Hilfestellung bei der Antragstellung an.