Neuer Quartierspark Johanngarten feierlich eröffnet

eingestellt am 04.07.2017 von QM Johannstadt

Am 25.6. wurde der neugestaltete Quartierspark Johanngarten hinter der Johannstädter Rettungs­wache durch Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain feierlich eröffnet. Umrahmt wurde die Eröffnung mit arabischen Liedern und Flamenco durch die Gruppe SUDFA – einem Teil des Johannstädter Paradiesorchesters. Mehr als 60 JohannstädterInnen waren der Einladung gefolgt. Feierlicher Akt war die Enthüllung einer Infostele zur Geschichte des Areals, das vor 1945 einmal Teil der gründerzeitlichen Kamelienstraße und nach 1945 Teil eines Plattenwerks war. Die Säule ist zugleich das erste Element eines geplanten historischen Rundgangs durch die Nördliche Johannstadt, der auf Initiative aus der Bewohnerschaft in Zusammenarbeit mit geschichtsinteressierten Johannstädtern und Mitgliedern des Johannstadtarchivs bis 2020 sukzessive entstehen soll. Henning Seidler vom Büro evergreen landschaftsarchitekten erläuterte in einem Rundgang den BesucherInnen die Planung und Umsetzung des Projektes, in die zahlreiche Vorschläge aus der Bewohnerschaft eingeflossen sind. Einen kleinen Film zum Event gibt’s auf https://www.facebook.com/johannstadtnord/.